puzzle

Leitung und Trainer-Team der Akademie für systemische Moderation

Michaela Stach

Akademiegründerin und Akademieleitung

Michaela Stach ist seit 1995 Unternehmerin. Nach zahlreichen fundierten Ausbildungen im Bereich Coaching, Change Management, Moderation und Großgruppenmoderation spezialisierte sie sich auf den Schwerpunkt Systemische Moderation. Aufgrund ihrer auf diesem Gebiet gewonnenen Erkenntnisse gründete sie 2011 die Akademie für Systemische Moderation, deren Aufgabe es ist, für Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Non-Profit Organisationen die neuesten Erkenntnisse und Methoden der systemischen Moderation zugänglich zu machen, damit sie ihre beruflichen Herausforderungen noch besser meistern können.

Michaela Stach führt selbst Moderationen in Klein- und Großgruppen durch. Sie vermittelt darüber hinaus ihr umfangreiches Moderationswissen in Inhouse-Seminaren und Einzelberatungen und bildet seit Gründung der Akademie gemeinsam mit ihrem Ausbildungsteam mehrmals jährlich systemische Moderatoren aus. Sie zeichnet sich in ihren Ausbildungen und Moderationen durch ihre Begeisterung, ihren Humor, ihre Empathie und ein hohes Maß an Wertschätzung aus.

Sie ist zertifizierte Beraterin für Strategische Organisationsentwicklung und Change Management, Systemischer Business Coach (Steinbeis-Hochschule Berlin), Moderatorin, Großgruppenmoderatorin, Trainerin, NLP-Master, Kommunikationswirtin Dipl. BAW, Bankkauffrau. 

   
     
Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die    
     Weiterbildung
 des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.Vzu handeln und bin dadurch
     berechtigt, das Siegel "Qualität 
- Transparenz - Integrität" zu führen.

Mehr über Michaela Stach als Großgruppenmoderatorin finden Sie hier:

Karin Patzel-Kohler

Systemische Business Coachin (dvct und DVNLP zertifiziert),NLP Lehrtrainerin (DVNLP), Zertifizierte Beraterin für Organisationsentwicklung und Change Management,Yogalehrerin, langjährige Führungserfahrung in internationalen Konzernen der IT Branche.
Karin Patzel-Kohler ist seit der 1. Ausbildung zur Systemischen Moderation Teil des Teams und bringt sich insbesondere mit den Themen Systemichen Grundlagen, Auftritt und Wirkung, Selbstmanagement und Konfliktmoderation ein.

www.patzel-kohler.de

Miriam Steckl

Systemische Moderatorin und Design Thinking Coach. 
Die Ausbildung an der Akademie hat ihr Interesse an kreativen und zielgerichteten Gruppenprozessen geweckt, was sie an die renommierte Design Thinking School des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam führte. Nach ihrer Ausbildung in Design Thinking arbeitete Sie als Lead Corporate Innovation an der HPI Academy. Miriam moderiert Trainingsprogramme für Student*innen und Professionals in agilen Arbeitsmethoden, begleitet und berät strategische Innovationsprozesse zur Entwicklung von neue Produkten und Services. 
 
Die vermehrte Tätigkeit als Online-Moderatorin von internationalen Teams und Projekten führte sie zum Trainingsschwerpunkt der virtuellen Kollaboration und Moderation kombiniert mit der systematischen Haltung. 

Die Akademie für Systemische Moderation ist mit dem Qualitätssiegel des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen e.V. ausgezeichnet.

Die Ausbildung zur Systemischen Moderation ist zertifiziert nach den Qualitätsrichtlinien des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen und trägt das DVWO-Qualitätssiegel.

Der Folder aller in 2021 beginnenden Ausbildungen für Sie zum Download

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Lesen Sie jetzt unsere Datenschutzerklärung.