puzzle

Stipendium für Student*innen

Die Akademie für Systemische Moderation vergibt in jedem Ausbildungsgang ein Stipendium für Student*innen. Gefördert werden insbesondere Bewerber*innen, die sich neben dem Studium im Ehrenamt engagieren und das erlernte Moderations-Know-how in diesem Kontext nutzen möchten.

Das Stipendium bezieht sich auf die Ausbildungskosten. Die Tagungspauschale wird vom Hotel erhoben und ist nicht Teil des Stipendiums. Die Teilnehmer*innen bestätigen in ihrer Bewerbung schriftlich, dass sie für die Tagungspauschale (aktuell in 2022 72,90 Euro/Tag) selbst aufkommen. Die Tagungspauschale beinhaltet keine Übernachtung.

Die Entscheidung über das jeweilige Stipendium trifft die Akademieleitung. Ausgewählte Bewerber*innen erhalten eine schriftliche Teilnahmezusage. Die Ausbildungsleitung ist berechtigt, die Ausbildung aus wichtigem Grund oder bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Das Stipendium für die Hamburger Sommerausbildung 2023 ist bereits vergeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die in 2023 startenden Weinsberger Ausbildungen sowie die Hamburger Winterausbildung 2023.

Unser aktueller Folder mit den nächsten vier Startterminen hier zum Download

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Lesen Sie jetzt unsere Datenschutzerklärung.

Virtueller Info-Abend für Interessent*innen
schliessen

Jetzt anmelden zum virtuellen Info-Abend für Interessent*innen am Dienstag, 24. Januar 2023 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr über Zoom

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Ausbildung wissen möchten und lernen nicht nur unsere Akademieleiterin Michaela Stach persönlich kennen, sondern können sich auch mit Absolvent*innen austauschen! Kostenfrei und unverbindlich.
Sichern Sie sich jetzt direkt Ihren Platz!