Puzzle

Systemische Moderation – Methoden und Techniken

Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 – Grundlagen der systemischen Moderation

Systemische Grundhaltung
Rolle und Verantwortung des Moderators
Auftritt und persönliche Wirkung
Grundlagen der Moderation –Moderationstechniken I
Einführung Teilnehmer-Mentoringprogramm

Zwischen den Präsenzmodulen verfestigen Sie das Gelernte durch eLerning-Unterstützung 

Modul 2 – Systemische Moderation klassisch und kreativ

Die 6 Schritte des klassischen Moderationsablaufs
Moderationstechniken II
Das Drehbuch – der rote Faden jeder Moderation
Aus der Reserve locken - kreative Moderationsmethoden

Zwischen den Präsenzmodulen verfestigen Sie das Gelernte durch eLerning-Unterstützung 

Modul 3 – Systemische Moderation ohne Medien und Visualisierung

Systemische Fragetechnik in der Moderation
Einblick Organisationsentwicklung
Die kraftvolle Unterstützung in der Moderation - Visualisierung

Zwischen den Präsenzmodulen verfestigen Sie das Gelernte durch eLerning-Unterstützung 

Modul 4 – Konfliktmoderation und Einblick Großgruppenmoderation

Wenn es Zündstoff gibt – Konfliktmoderation
Grundlagen der Mediation
Einblick in die Moderation großer Gruppen
Spannend und wirkungsvoll: Großgruppenmethode World Café

Zwischen den Präsenzmodulen verfestigen Sie das Gelernte durch eLerning-Unterstützung 

Modul 5 – Einblick Organisationsentwicklung und Abschluss

Moderation ohne Medien
Praxismoderation der Teilnehmer
und Abschluss

Auch nach dem Abschluss bleiben Sie durch unsere eLearning-Plattform nah am Thema und können sich mit anderen Systemischen Moderatorinnen und Moderatoren austauschen!

 

Die Akademie für Systemische Moderation ist mit dem Qualitätssiegel des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen e.V. ausgezeichnet.

Die Ausbildung zum Systemischen Moderator ist zertifiziert nach den Qualitätsrichtlinien des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen und trägt das DVWO-Qualitätssiegel.