Kalender

Systemische Moderationsausbildung - für sinnstiftende Meetings und innovative Workshops

Vier Ausbildungen an zwei Standorten - Termine, Veranstaltungsort, Investition und Fördermöglichkeiten:

  Die nächsten Ausbildungsgänge in
Weinsberg (WB) und Hamburg (HH)

  Präsenzmodule

Abk.
Frühjahr
WB
2024
Sommer
HH
2024
Herbst
WB
2024
Winter
HH
2024

1
21. - 23.
Mär.
2024
25. - 27.
Apr.
2023
26. - 28. Sep. 2024 21. - 23. Nov. 2024

2 
18. - 19.
Apr.
2024
06. - 07.
Jun.
2024
17. - 18. Okt. 2024 12. - 13. Dez. 2024

3
16. - 17.
Mai
2024
11. - 12.
Jul.
2024
14. - 15. Nov. 2024 23. - 24. Jan. 2025

4 
13. - 15.
Jun.
2024
19. - 21.
Sep.
2024
16. - 18. Jan. 2025 06. - 08. März. 2025

5 
18. - 19.
Jul.
2024
24. - 25.
Okt.
2024
20. - 21. Feb. 2025 10. - 11. Apr. 2025
  Virtuelles Modul

virtuell 
27. - 28.
Jun.
2024
10. -11.
Okt.
2024
06. - 07. Feb. 2025 20. - 21. März. 2025

 

Seminarzeiten: 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Die Ausbildung umfasst insgesamt 12 Präsenztage und zusätzlich zwei Tage online. Sollten Sie an einem Modul verhindert sein, können Sie das Modul nach Absprache in einer der nächsten Ausbildungen nachholen.

Die Module sind nicht einzeln buchbar. Die Seminarsprache ist deutsch.

Unser Seminarhotel in Weinsberg:
Hotel Rappenhof, Rappenhofweg 1 74189 Weinsberg (www.rappenhof.de)


Unser Seminarhotel in Hamburg:
Reichshof Hamburg, Kirchenallee 34 - 36, 20099 Hamburg (www.reichshof-hamburg.com)

Wenn Sie eine Übernachtung wünschen, setzen Sie sich bitte direkt mit dem jeweiligen Hotel in Verbindung.

 

Ihre Investition:


Die Ausbildungskosten für die 14 Ausbildungstage betragen inklusive Teilnehmerunterlagen und e-Learning-Unterstützung 4.620,- EUR zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Privatzahler*innen erhalten 15% Nachlass auf die Ausbildungskosten.

Hinzu kommt die Pauschale für Seminarausstattung, -verpflegung und Mittagessen aktuell: 66,00 EUR/Präsenztag zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Übernachtungskosten sind nicht inkludiert.

Bildungszeit:

Die Akademie für Systemische Moderation ist eine anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW). Dementsprechend kann für die Ausbildung Bildungszeit beantragt werden.

Auch in Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist es aktuell möglich, für die Ausbildung Bildungsurlaub zu beantragen. 
Sie kommen aus einem anderen Bundesland und möchten für die Ausbildung gerne Bildungszeit nutzen? Dann sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir kümmern uns darum.

Sie haben noch die eine oder andere Frage?

Dann melden Sie sich jetzt an zum virtuellen Info-Abend für Interessent*innen 
am Montag, 25. März 2024 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr über Zoom
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Ausbildung wissen möchten und lernen nicht nur unsere Akademieleiterin Michaela Stach persönlich kennen, sondern können sich auch mit Absolvent*innen austauschen! Kostenfrei und unverbindlich.
Sichern Sie sich jetzt direkt Ihren Platz!
Die Akademie für Systemische Moderation ist mit dem Qualitätssiegel des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen e.V. ausgezeichnet.

Die Ausbildung zur Systemischen Moderation ist zertifiziert nach den Qualitätsrichtlinien des Dachverbands der Weiterbildungsorganisationen und trägt das DVWO-Qualitätssiegel.

Unser aktueller Folder mit den nächsten vier Startterminen hier zum Download

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Lesen Sie jetzt unsere Datenschutzerklärung.

Virtueller Info-Abend für Interessent*innen
schliessen

Jetzt anmelden zum virtuellen Info-Abend für Interessent*innen am Montag, 25. März 2024 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr über Zoom

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Ausbildung wissen möchten und lernen nicht nur unsere Akademieleiterin Michaela Stach persönlich kennen, sondern können sich auch mit Absolvent*innen austauschen! Kostenfrei und unverbindlich.
Sichern Sie sich jetzt direkt Ihren Platz!