Systemische Moderatoren-Ausbildung - mehr als ein klassisches Moderationsseminar - jetzt auch in Hamburg!

Termine, Veranstaltungsort, Investition und Fördermöglichkeiten

  Die Semester mit Terminen
  in Weinsberg in Hamburg
Die Module Frühjahr 2017 Herbst 2017/2018 2017
1Grundlagen der systemischen Moderation 23. - 25. März 2017 21. - 23. Sept. 2017 1. - 3. Jun. 2017
2 Moderationsablauf und kreative Moderationstechniken 27. - 28. Apr. 2017 12. - 13. Okt. 2017 29. - 30. Jun. 2017
3 Systemische Fragen, Visualisierung und
Moderation ohne Medien
18. - 19. Mai 2017 17. - 18. Nov. 2017 14. - 15. Sept. 2017
4 Konfliktmoderation Grundlagen und Moderationstechniken
Einblick Großgruppe
22. - 24. Jun. 2017 18. - 20. Jan. 2018 5. - 7. Okt. 2018
5 Einblick Organisations-entwicklung und Abschluss 20. - 21. Jun. 2017 22. - 23. Feb. 2018 09. - 10. Nov. 2018

 

Merken

Merken

Seminarzeiten: 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Die Ausbildung umfasst insgesamt 12 Präsenztage. Sollten Sie an einem Modul verhindert sein, können Sie dieses Modul nach Absprache im nächsten Semester nachholen.

Alle Moderationsseminare finden im Hotel Rappenhof in Weinsberg statt. Wenn Sie eine Übernachtung wünschen, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Hotel in Verbindung.

Rappenhof GmbH & Co KG
Rappenhofweg 1, 74189 Weinsberg
Telefon: 07134/5190, Fax: 07134/51955
www.rappenhof.de
E-Mail: rezeption@rappenhof.de

Ihre Investition:

Die Ausbildungskosten inklusive Teilnehmerunterlagen betragen 3.600 EUR zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Hinzu kommt die Pauschale des Hotels für Seminarverpflegung und Mittagessen. (Aktuell in 2016: 62,50 EUR/Tag für Kaffeepausen, Seminargetränke, 3-Gang Mittags-Menü.) Übernachtungskosten sind nicht inkludiert.)

Fördermöglichkeiten:

Die Akademie für Systemische Moderation ist auf dem Deutschen Bildungsserver für Weiterbildungskurse gelistet und kann Bildungsschecks einlösen.

Für die Ausbildung kann derzeit im Saarland und in Sachsen-Anhalt Bildungsurlaub beantragt werden.

Sie haben noch die eine oder andere Frage?

Dann melden Sie sich. jetzt an zum virtuellen Info-Abend für Interessent*innen 
am Mittwoch 20. Januar 2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr über Zoom
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Ausbildung wissen möchten und lernen nicht nur unsere Akademieleiterin Michaela Stach persönlich kennen, sondern können sich auch mit Absolvent*innen austauschen! Kostenfrei und unverbindlich.
Sichern Sie sich jetzt direkt Ihren Platz! 

Laden Sie unser aktuelles Ausbildungsprogramm 2017/2018 als PDF herunter: